Bachtalo Rom

bachtalo Rom, wörtlich: "glücklicher / gesegneter Rom"; ein gesunder, starker Mann, der Glück bringt.

Nach dem Weihnachtsmahl gehen die Roma in die Wohnungen der anderen und stoßen auf das neue Jahr an. Wenn ein bachtalo Rom als Erster der Familie Gesundheit und Glück wünscht, sieht dies diese Familie als gutes Zeichen für das ganze kommende Jahr an. (Andererseits gilt es als ein Zeichen von Unglück, wenn die erste Person, die kommt, um auf das neue Jahr anzustoßen, eine Frau ist, die noch vor der Menopause steht.)

Image Druckversion